maenner

Männer-Medizin

In der Männer-Medizin geht es um spezielle gesundheitliche und sexuelle Themen des Mannes:

  • beim jüngeren Mann
    entstehen gesundheitliche Probleme oft durch Fehlbelastungen in Beruf, Familie oder beim Sport.
    In der Sexualität sind sexueller Druck und frühzeitiger Samenerguss häufige Themen.
  • beim älteren Mann
    zeigen sich typische Beschwerden als Einbuße an Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. 
    In der Sexualität treten häufig Erektionsstörungen auf
    und die Lust auf Sexualität kann nachlassen.

Im Gegensatz zu Frauen setzen die "Wechseljahre des Mannes" schleichend ein. Durchblutungsstörungen haben dabei besonders nachteilige Auswirkungen. Insofern können Erektionsstörungen auch als Frühwarnzeichen auf eine Durchblutungsstörung des Herzens hinweisen:
Der Penis als "Wünschelrute des Herzens".

Fragen Sie sich manchmal auch, wie Sie Ihre gesundheitliche und sexuelle Balance stärken können und eine pralle Zufriedenheit in der persönlichen Lebensführung erreichen?

Sprechen Sie mich gerne an - ich freue mich über jeden Kontakt, der das individuelle Männer-Thema auf den Punkt bringt.

Siehe auch Männer-Seminare bei Art of Loving®:
www.art-of-loving-tantra.de